Mai

29

Berlakovich bestellt neue Leiterin der Bundesanstalt für Bergbauernfragen

Utl.: Mit Désirée Ehlers kommt eine kompetente Frau in agrarische Spitzenfunktion Wien (OTS)

berlakovich_ehlersleiterinEs ist ein Signal, wenn im agrarischen Bereich eine Frau in eine führende Position kommt. Damit setzt das Landwirtschaftsressort einen weiteren wichtigen Schritt zur Positionierung von Frauen im öffentlichen Dienst und in der Landwirtschaft. „Mir ist es wichtig, dass auch Frauen eine Chance bekommen, den Agrarbereich zu gestalten. Désirée Ehlers hat sich im Bewerbungsverfahren zur Leitung der Bundesanstalt für Bergbauernfragen als kompetent, engagierte und geeignet bewährt“, so Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich heute anlässlich der Ernennung von Désirée Ehlers zur neuen Leiterin der Bundesanstalt für Bergbauernfragen.

Désirée Ehlers ist Absolventin der Universität für Bodenkultur Wien (Landschaftsplanung und Landschaftspflege), berufstätige Alleinerzieherin einer Tochter und war zuletzt als Unternehmensberaterin tätig.

Für die Nachbesetzung der Leitung der Bundesanstalt für Bergbauernfragen wurde ein Ausschreibungsverfahren durchgeführt. Dabei haben sich eine Bewerberin und ein Bewerber als „in hohem Ausmaß geeignet“ qualifiziert. Gemäß dem Gleichbehandlungsgesetz sind Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber vorrangig zu bestellen. Dies wurde Bundesminister Niki Berlakovich von der unabhängigen Besetzungskommission entsprechend empfohlen. „Völlig unverständlich waren für mich die Attacken verschiedener Parteienvertreter im Vorfeld, insbesondere der Grünen, die zwar am Weltfrauentag mehr Frauen in Führungspositionen fordern, aber bereits bei der nächster Gelegenheit, wenn es um die konkrete Bestellung einer Frau geht, gegen sie Stimmung machen“, so der Minister abschließend.

Rückfragehinweis: Lebensministerium Pressestelle Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703, DW 6823 *** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS – WWW.OTS.AT *** OTS0134 2009-05-27/11:42 271142 Mai 09


Leave a Reply